Unsere Workshops vor Ort


Überblick

Der Diplom-Zoologe, Berufsfotograf, Seminarleiter (u.a. bei der NIKON School Deutschland), Dokumentarfilmer und Geschäftsführer einer Multimediaproduktionsfirma (www.focuswelten-innovation.com), Josef Niedermeier, hat weltweit sehr große Reiseerfahrung mit Schwerpunkt Afrika. In den letzten 7 Jahren hat er Vielfach Fotoworkshops auf Madagaskar und in Deutschland erfolgreich geleitet. Als Produzent von aufwändigen und professionellen Multimediashows, die seit Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz von allen namhaften Veranstaltern einer begeisterten Öffentlichkeit präsentiert werden, hat er sehr viel Erfahrung in der Fotografie und dem Filmen auf Reisen (www.focuswelten-multivision.de). Dieses Wissen gibt er in gekonnter Weise bei den Reiseworkshops vor Ort den Teilnehmern weiter, die so optimal von seinen Kenntnissen profitieren können. Als langjähriger Mittarbeiter am Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht hat Josef Niedermeier fundierte didaktische Kenntnisse erworben, um die Workshops lebendig, effektiv und lehrreich gestalten zu können.

 

Das Einführungs-Seminar und die einzelnen Workshops (WS) werden vor Ort am Abend nach dem Fotografieren oder in den Mittagspausen durchgeführt. Die Workshops sind an die Bedürfniss von allen naturbegeisterten und engagierten Fotografen angepasst - egal ob Anfänger, fortgeschrittener Amateur oder Profi! Wir kümmern uns in kleinen Gruppen um Ihre Fragen! Je nach gebuchterv Reise variieren die Workshops und die Art und Weise der Durchführung. Sie werden darüber stets vor der Reise und auch vor der Buchung ausführlich informiert. Nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit uns auf!


Einführungs-Seminar

In einem zweistündigen Seminar wird in den ersten Tagen der Reise allen Teilnehmern am Laptop ein einführendes Seminar geboten. Alle Themen sind mit aussagekräftigem Bildmaterial unterlegt, so dass ein maximaler Lernerfolg ermöglicht wird. Durch die kleine Gruppengröße hat jeder die Möglichkeit Fragen zu stellen und der Seminarleiter kann ohne Zeitdruck auf die Wünsche der Teilnehrmer eingehen. Besonderer Augenmerk wird in diesem Seminar auf folgende Themen gelegt:

  • Perfekt belichten - manuellen Belichtungseinstellung und Spotmessung
  • Gestaltung mit Blende und Verschlusszeit
  • Der richtige Bildaufbau
  • Die Macht der Perspektive
  • gezieltes Arbeiten mit Farbe
  • Wahl der richtigen Brennweite
  • u.v.m.

Alternativ wird dieser Block über einen Beamer auf einer 3x2 Meter großen Leinwand unter den Sternen Afrikas präsentiert.


Blitz-WS

  • Wie kontrolliere ich gezielt das Blitzlicht?
  • Der Blitz als Hauptlichtquelle oder als Aufhellblitz?
  • Entfesseltes Blitzen per Kabel-, Funk- oder IR-Licht - Wie geht das?
  • Wie setze ich sinnvoll mehrere Blitzgeräte ein (Master/Slave)?
  • Welche Bedeutung hat die sog. "Blitzsynchronzeit"?
  • Was bedeutet Blitzen auf den 1. bzw. 2. Verschlussvorhang?

Zeitraffer-WS

  • Was ist technisch gesehen ein Zeitraffer?
  • Was benötige ich dazu?
  • Wie stelle ich meine Kamera richtig ein?
  • Wie kann ich das sog. "Flickerproblem" lösen?
  • Wie lege ich das Intervall zwischen den Aufnahmen und die Anzahl an Einzel-aufnahmen fest?
  • Wie generiere ich aus den Einzel-aufnahmen den fertigen Zeitraffer?

Sternen-WS

  • Wie stelle ich meine Kamera richtig ein?
  • Was ist ein sog. "Sternenzeitraffer"?
  • Was benötige ich dazu?
  • Wie wähle ich die Intervalle richtig?
  • Wie stelle ich die Belichtung korrekt ein?


Panorama-Workshop

  • Wie erstelle ich perfekte Panoramen (Prinzip)?
  • Was benötige ich dazu?
  • Wie fotografiere ich mit perfekt eingestelltem Nodalpunkt?
  • Wie belichte ich die Einzelbilder richtig?
  • Wie groß sollte der Überlappungsbereich sein?
  • Wie sieht ein guter Bildaufbau bei Panoramen aus?
  • Wie füge ich die Einzelbilder zu einem nahtlos Panorama zusammen?
  • Wie präsentiere ich Panoramen im Internet?


Tierfotografie-WS

  • Welches Equipment benötige ich dazu?
  • Tipps und Tricks aus der Naturfotografie hautnah erklärt!
  • Perspektive, Licht und Action - Wie gehe ich dabei vor?

Makrofotografie-WS

  • Besonderheiten der Makrofotografie - Was ist zu beachten?
  • Wie blitze ich richtig?
  • Wie bekomme ich das Problem mit der geringen Schärfentiefe in den Griff?


Cropfaktor-WS

  • Was ist ein Cropfaktor und welche Bedeutung hat er bei der Fotografie?
  • Was sind spezielle "Crop- oder Digitalobjektive"?
  • Welchen Einfluss hat der Cropfaktor auf das Gestalten mit Schärfentiefe?
  • Vor- und Nachteile von den verschiedenen Cropfaktoren

Besprechungen

Jeder Teilnehmer bekommt für ca. 60-90 Minuten eine individuelle Besprechung seiner Bilder am Laptop bzw. über einen Beamer. Dabei wird genau besprochen, was an den Bildern jeweils gut bzw. schlecht ist, warum dies so ist und wie man zu Verbesserungen kommt. Die anderen Teilnehmer haben die Möglichkeit, bei allen Bildbesprechungen teilzunehmen - falls der "aktive" Fotograf keine Einwände dagegen hat.

Freies Thema

Die Teilnehmer können vor der Reise Themen nennen, die sie besonders interessieren. Diese werden dann vor Ort besprochen.



Noch Fragen?

Fragen zu den Workshops

Katja & Josef Niedermeier GbR

Ansprechpartner: Josef Niedermeier

Hochfellnstr. 46b

83346 Bergen

Deutschland

 

Tel.: +49 - (0)8662 - 664196

Fax: +49 - (0)8662 - 664197

 

E-Mail: info@focuswelten.de